Gut gebrüllt, RESC: Platz 2 beim Löwenpudel-Pokal Osnabrück

Am vergangenen Wochenende reisten unsere Sportler, Trainer und Fans zum Löwenpudel-Pokal nach Osnabrück. An zwei Tagen zeigten unsere Schützlinge gute Leistungen auf dem ungewohnten Parkettboden.

Sehr erfreulich waren die Platzierungen bei den Minis. Dort konnte Newcomer Sophia Ott mit Platz 3 das Podest betreten. Kurz hinter ihr lief Mira-Lilly Hielscher als 5. ein. Das war ein toller Einstand für beide in ihrem ersten Wettkampf.

Bei den Anfänger Mädchen, Gruppe 1 gab es sogar einen Doppelerfolg. Sophie Greulich stieg ganz oben aufs Siegerpodest und Laney Jedlicka platzierte sich dahinter auf Platz 2.

Bei den Anfänger Mädchen, Gruppe 2 nahmen vier Starterinnen von uns teil. Celina Hartwig kam zur Freude Aller auf Platz 1 in einem großen Starterfeld. Nach guten Küren folgte ihr Ida Dörries auf Platz 5 und Nicole Utz auf Platz 7. Etwas Pech hatte nach gutem Beginn Vivien Höse, die Platz 13 belegte.

Bei den Freiläufer Mädchen konnte sich Sophie Barteldrees nach guter Kür Platz 2 erlaufen. Jennifer Besier, die verheißungsvoll begann, aber dann etwas Sprung-Pech hatte, belegte letztendlich Platz 9.

Amelie Arras und Jovanna Kontek liefen in der Gruppe Mädchen Figurenläufer. Beide, die einen guten Trainingseindruck hinterlassen haben, kamen mit dem Parkettboden nicht ganz zurecht und belegten die Plätze 10 und 16.

Lea Winter setzte sich nicht zuletzt auf Grund ihrer guten Ausstrahlung durch und eroberte Platz 1 bei den Kunstläufern. Kim-Leonie Bastyans hatte es mit zwei Wolfsburger Läuferinnen zu tun. Sie konnte sich den zweiten Platz in diesem Dreierfeld sichern und geht gestärkt in den anstehenden Rattenfänger-Pokal. Das gilt auch für Mai-Pham Ngoc, die bei den Schüler C Mädchen sich ebenfalls Silber, also Platz 2, erlaufen konnte.

In der Nachwuchsklasse Mädchen zeigte Jodie Jedlicka ein tolles Comeback nach überstandener Verletzung. Sie erlief sich auf Anhieb wieder Platz 1 in ihrer Gruppe.

Sehr erfreulich war auch, dass durch diese guten Resultate Platz 2 in der Gesamtwertung des Löwenpudel-Pokals gewonnen werden konnte. Wir danken den Trainern Laura Schacht und Lina Brunotte für ihr Klasse Coaching. Jetzt freuen wir uns natürlich auf unser „Heimspiel“ in der Sporthalle Nord beim diesjährigen Rattenfänger-Pokal.

Schreibe einen Kommentar

Clara und der Nussknacker

Tickets können nur noch an der Abendkasse und in den Vorverkaufsstellen im Hefehof und der Dewezet erworben werden! Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Clara und der Nussknacker