Märchenzauber des RESC Hameln coronabedingt verschoben – Karten behalten ihre Gültigkeit

Liebe Freunde des RESC Hameln,

leider müssen wir Euch mitteilen, dass wir alle unsere, in diesem Jahr geplanten, Vorstellungen „Märchenzauber – eine fantastische Reise mit Elsa und Olaf“ absagen und in das neue Jahr verschieben müssen. Die aktuelle Corona-Entwicklung und die damit verbundenen veränderten Rahmen- und Nutzungsbedingungen und gesetzlichen Regelungen machen diesen Schritt unausweichlich.

Unsere Pflicht und Verantwortung Ihnen, Ihren Angehörigen, unseren Mitgliedern und unseren jungen Sportlerinnen und Sportlern gegenüber ist es, die Gesundheit jedes einzelnen zu wahren und zu schützen. Dies könnten wir unter den derzeit gegebenen Bedingungen mit mehreren hundert Personen in einer Sporthalle pro Aufführung nicht gewährleisten.

Aufgrund des Leuchtens in den Augen der Kinder beim Märchentraining, der bereits geleisteten Arbeit für die Aufführungen (intensives Training, Musik, aufwändige Kostüme, Kulissen…) und Ihrer aller Vorfreude auf unser Märchen, tut uns diese Maßnahme natürlich ganz besonders weh. Aber die Gesundheit aller geht hier einfach vor!

Damit all dies nicht umsonst war, versuchen wir für die drei Aufführungen im Frühjahr unter besseren Bedingungen Ersatztermine zu finden. Sollte dies nicht möglich sein, behalten die bereits erworbenen Karten Gültigkeit für unser großes Märchen in der Rattenfänger Halle Hameln (03.12./04.12.2022).

Wir werden Sie auf unserer Webseite über das weitere Vorgehen informieren.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund.

Mit sportlichen Grüßen
Ihr RESC Hameln

Schreibe einen Kommentar

Clara und der Nussknacker

Tickets können nur noch an der Abendkasse und in den Vorverkaufsstellen im Hefehof und der Dewezet erworben werden! Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Clara und der Nussknacker