Mai Ngoc Pham erfolgreich bei der Norddeutschen und Deutschen Meisterschaft

Nach ihrem fünften Platz bei den Schülern A bei der Landesmeisterschaft in unserer Halle wurde Mai vom NRIV für die Norddeutschen und Deutschen Meisterschaften im Rollkunstlaufen Kür nominiert.

Nach sehr kurzer intensiver Vorbereitung und Feintuning an ihren Küren ging es für Mai und Trainerin Katharina Strauß vom 27. bis 30.06.19 nach Güstrow in Mecklenburg-Vorpommern wo die Norddeutsche Meisterschaft ausgetragen wurde. Trotz tropischer Hitze gelang Mai gegen eine sehr starke Konkurrenz eine ordentliche Kurzkür und Kür. In Summe erreichte Mai damit einen tollen fünften Platz in ihrem ersten Schüler A Jahr.

Nach einer sehr kurzen Erholungspause begann für Mai die knapp 3wöchige Vorbereitungsphase für die Deutsche Meisterschaft. Mit Trainerin Laura Schacht wurden die Sprünge und Pirouetten trainiert und optimiert, Schrittfolgen und Ausdruck wurden akribisch analysiert und angepasst. Entsprechend vorbereitet traten Mai und Laura am 30. Juli 2019 die Reise nach Ober-Ramstadt, dem Ausrichtungsort der Deutschen Meisterschaft 2019, an. Vom 31.07. bis 04.08.19 traten hier die besten Rollkunstläuferinnen und –läufer aus Deutschland gegeneinander an.

Mai zeigte eine tolle Kurzkür mit perfekten (Doppel-)Sprüngen und Pirouetten und erlief sich damit einen sechsten Platz. In der Kür zeigte Mai wiederum eine herausragende Leistung; aber auch die Konkurrentinnen steigerten sich und liefen sehr sehenswerte Küren mit hohen Schwierigkeiten. Am Ende wurde Mai in einem großen Teilnehmerfeld sehr gute 5te bei den Deutschen Meisterschaften.

Herzlichen Glückwunsch und Gratulation an Mai, Katharina und Laura zu diesen tollen Erfolgen!

Schreibe einen Kommentar