Mai Ngoc Pham erfolgreich beim Interlandcup in Basel vom 10. – 13. Oktober 2019

Am 09. Oktober starteten Mai und Trainerin Laura in Hameln ihre Reise in die Schweiz zum Interlandcup in Basel. An diesem Wettbewerb, ausgerichtet vom Schweizerischen Rollsport Verband, nahmen Läuferinnen und Läufer aus der ganzen Welt teil. So waren Sportler aus Andorra, Österreich, Belgien. Kolumbien, Kroatien, Dänemark, Estland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Holland, Portugal, Slowenien, Spanien, der Schweiz und aus Deutschland anwesend.

Nach einem erfolgreichen Training und Rollentest am Donnerstag begann Mai ihren Wettbewerb am Freitag mit ihrer Kurzkür in der Klasse „Cadets“. Durch ihre perfekten Doppelsprünge, Sprung- und Pirouetten-Kombinationen sicherte sich Mai einen sehr guten 4ten Platz in einem 24er Teilnehmerfeld nach der Kurzkür. Mit großen Erwartungen ging es am Samstag dann in die Kür. Leider stürzte Mai in Ihrer Kür, was mit einem Abzug von einem ganzen Punkt bestraft wird, und landete dennoch in der Kür in der ersten Hälfte des Feldes auf Platz 12. Insgesamt bedeutete dies aber immer noch einen sehr guten achten Platz in einem großen und starken internationalem Teilnehmerfeld. Zusätzlich konnten Mai und Laura viele interessante Erfahrungen auf diesem internationalen Wettbewerb sammeln.

Herzlichen Glückwunsch und Gratulation an Mai und Trainerin Laura Schacht zu diesem Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Clara und der Nussknacker

Tickets können nur noch an der Abendkasse und in den Vorverkaufsstellen im Hefehof und der Dewezet erworben werden! Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Clara und der Nussknacker