NRIV Kürwettbewerb – 28./29.09.2019 in Afferde

Das Wettbewerbswochenende in Hameln/Afferde mit sehr starker Konkurrenz aus ganz Niedersachsen war geprägt von Höhen und Tiefen – neben vielen guten Ergebnisse und einigen Podestplätzen gab es leider auch diverse Patzer und Wackler, die uns vordere Plätze kosteten.

Von allen 17 gestarteten Läuferinnen des RESC sind die Leistungen von Amelie Kajczyk (1. Platz bei den Anfängern 2012 und jünger), Mai Ngoc Pham (2. Platz Schüler A), Lea Winter (2. Platz bei Cup Damen) und Isabelle Benecke (3. Platz bei den Freiläufern 2011 und jünger) ganz besonders hervorzuheben; sie erliefen sich in sehr großen Teilnehmerfeldern mit bis zu 21 Läuferinnen durch ihre schönen Küren die Podestplätze. Auch alle anderen liefen schöne Küren und konnten sich gegen starke die Konkurrenz die unten aufgeführten Plätze erkämpfen.

Dank an alle Läuferinnen, Trainer und Eltern für die wieder tolle Stimmung und den Zusammenhalt bei diesem Wettbewerb.

Platzierungen im Überblick:
Anfänger (Gruppe 1 (Jgh. 2012 u jünger)): 1. Amelie Kajcyk
Anfänger (Gruppe 2a (Jgh. 2010/2011)): 7. Rose Josefina Brey
Freiläufer (Gruppe 1 (Jgh. 2011 u jünger)): 3. Isabelle Beneke
Freiläufer (Gruppe 2 (Jgh. 2009/2010)): 5. Sophia Joline Liebsch
Freiläufer (Gruppe 3a (Jgh. 2008 u älter)) 16. Özge Örcer
Freiläufer (Gruppe 3a (Jgh. 2008 u älter)) 20. Sophia Nierenz
Freiläufer (Gruppe 3b (Jgh. 2008 u älter)) 21. Vivien Höse
Figurenläufer (Gruppe 3a (Jgh. 2007 u älter)) 9. Nicole Utz
Figurenläufer (Gruppe 3b (Jgh. 2007 u älter)) 6. Uliana Krenizki
Kunstläufer Mädchen 15. Ida Dörries, 16. Solveig Nasse
Nachwuchsklasse Damen: 6. Amelie Arras, 7. Celina Hartwig
Cup Damen: 2. Lea Winter
Schüler D Mädchen: 6. Sophia L. K. Ott
Schüler C Mädchen: 9. Sophie Greulich
Schüler A Mädchen: 2. Mai Ngoc Pham

Schreibe einen Kommentar

Clara und der Nussknacker

Tickets können nur noch an der Abendkasse und in den Vorverkaufsstellen im Hefehof und der Dewezet erworben werden! Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Clara und der Nussknacker