RESC erläuft sich Podestplätze beim Wilhelm-Horz-Pokal am 26./27.10. in Einbeck

Mit einem übersichtlichen Kader von sieben Läuferinnen ging es am Wochenende zum Horz-Pokal nach Einbeck. Am Samstag erlief sich Sophia Joline Liebsch bei den Freiläufern mit einer schwungvollen und fehlerfreien Kür den ersten Platz des Podestes in einem Feld von 16 Läuferinnen. Bei den Figurenläufern zeigten Nicole Utz und Uliana Krenizki gekonnt ihre Pirouetten und Sprungkombinationen, schrammten aber dennoch beide ganz knapp am Treppchen vorbei und landeten auf dem undankbaren, aber aufgrund der starken Konkurrenz sehr guten, vierten Platz.

Auch der Sonntag begann für den RESC Hameln mit einem Paukenschlag. Unsere jüngste Teilnehmerin Larissa Sonnemann erlief sich gelassen und souverän die Silbermedaille bei den Minis Jahrgang 2014 und jünger. Nicht ganz so gut lief es bei Rose Josefina Brey und Sophia Nierenz, die ihre Nervosität in ihren Küren nicht ablegen konnten, die dadurch einige Unsicherheiten und Wackler aufwiesen. Zusätzlich liefen beide das erste Mal auf Parkettboden. Rose kam dennoch auf Platz 10 bei den Anfängern, Sophia kam bei den Freiläufern auf Platz 17. Zum Abschluss ließ sich Özge Örcer durch den Hallenboden nicht verunsichern, lief eine tolle Kür und landete damit auf Platz 9 in einem großen Feld von 17 Läuferinnen.

Danke an alle Läuferinnen, Trainer und Eltern für die wieder tolle Stimmung bei diesem Wettbewerb.

Platzierungen im Überblick:
Minis (Gruppe 1 (Jgh. 2014 u jünger)) 2. Larissa Sonnemann
Anfänger (Gruppe 2b (Jgh. 2010/2011)): 10. Rose Josefina Brey
Freiläufer (Gruppe 2a (Jgh. 2009/2010)): 1. Sophia Joline Liebsch
Freiläufer (Gruppe 3c (Jgh. 2008 u älter)) 9. Özge Örcer, 17. Sophia Nierenz
Figurenläufer (Gruppe 3a (Jgh. 2007 u älter)) 4. Nicole Utz
Figurenläufer (Gruppe 3b (Jgh. 2007 u älter)) 4. Uliana Krenizki
Mannschaftswertung 18. RESC Hameln

Schreibe einen Kommentar

Clara und der Nussknacker

Tickets können nur noch an der Abendkasse und in den Vorverkaufsstellen im Hefehof und der Dewezet erworben werden! Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Clara und der Nussknacker