RESC Hameln mit „Clara und der Nussknacker“ auf dem Herbstmarkt in Hameln

Am 06.10. nutzten Eltern und Kinder des RESC Hameln den Herbstmarkt und verkaufsoffenen Sonntag in Hameln um das RESC Rollschuhmärchen „Clara und der Nussknacker“ zu bewerben. Trotz niedriger Temperaturen und kalten Windböen fanden sich mehr als 25 Eltern und Kinder am Brunnen vor der Stadtgalerie ein. Präsentiert wurden u.a. die ersten handgefertigten Kostüme – die jungen Läuferinnen im Alter von 5 bis 12 Jahren präsentierten sich in den bunten und detailverliebten Weihnachtskugel-, Cupcake-, Geschenk- und Harlekinkostümen. Auch das glitzernde und funkelnde Kleid von Clara war am Stand zu bewundern. Das ging so weit, dass uns einige Besucher die Kostüme sogar abkaufen wollten.

Unsere Kinder verteilten an diesem Tag auf dem Herbstmarkt in wenigen Stunden mehr als 1.000 Flyer an interessierte Besucher und Familien und verkauften zahlreiche Eintrittskarten für beide Vorstellungen. Währenddessen führten die Eltern viele interessante Gespräche mit Marktbesuchern jeden Alters und bekamen durchgehend positives Feedback für die Kostüme und Plakate und insbesondere auch für unsere vergangenen Märchenaufführungen („Aladin“ „Nemo“, „Findet Dorie“ etc.). Zusätzlich startete der „Clara und der Nussknacker“-Malwettbewerb.

Durchgefroren, aber glücklich, traten alle am Nachmittag den Heimweg an und freuten sich bereits auf das nächste Märchentraining auf Rollschuhen und die Aufführungen im Dezember.

Danke an alle Eltern und Kinder für die tatkräftige Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Clara und der Nussknacker

Tickets können nur noch an der Abendkasse und in den Vorverkaufsstellen im Hefehof und der Dewezet erworben werden! Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Clara und der Nussknacker